Structural Glazing

Exklusives Fassadenbild

  •  

    Structural Glazing (SG-) Fassaden beeindrucken durch ihre filigrane Optik. Von außen bietet sich das Bild einer homogenen, gebäudeumhüllenden Glasfläche ohne sichtbare Rahmenkonstruktionen. Mit SG lassen sich großflächige Glasfassaden realisieren – ideal für exklusive Architektur mit hohem Anspruch.

     

  • Bei Structural Glazing (SG-) Fassaden sind die Scheiben auf einer Metallkonstruktion direkt hinter der Fassade aufgebracht. Ein Silikon-Klebstoff hält das Glas in der Rahmenkonstruktion. SG-Fassaden sind äußerst schlank in der Optik und wirken leichter als herkömmliche Glasfassaden. Die ermöglichen einen großflächigen Glaseinsatz, der für ein homogenes, geschlossenes Fassadenbild sorgt. SG-Fassaden benötigen in Deutschland eine bauaufsichtliche Zulassung im Einzelfall.