ISOLAR SOLARLUX® A-Typen

Zeitgemäßer Sonnenschutz ist farblich harmonisch

  • Zeitgemäßer Sonnenschutz ist farblich harmonisch. Selbst bei Scheiben verschiedener technischer Eigenschaften ist optisch kein Unterschied erkennbar.

    Bei den ISOLAR SOLARLUX® A-Typen wird dieser Effekt durch vier einzelne Sonnenschutzschichten erzeugt. Somit ist es erstmals möglich, durch Scheiben mit unterschiedlichen Werten in der Lichttransmission und im Gesamtenergiedurchlass (g-Wert) innerhalb eines Gebäudes auf individuelle Ansprüche zu reagieren, ohne die optische Harmonie der Fassade zu beeinflussen.

  • Für die Aufheizung von Räumen hinter verglasten Flächen ist vor allem der infrarote Anteil der Sonneneinstrahlung verantwortlich. Das sichtbare Licht, das für die Helligkeit sorgt, trägt dazu kaum bei.

    ISOLAR SOLARLUX® kann zwischen diesen beiden Strahlungen unterscheiden. Dank seiner innovativen Beschichtung lässt es einen hohen Anteil des sichtbaren Lichts durch, während es die infrarote Strahlung weitgehend reflektiert. Diese Eigenschaft bezeichnet man als „hochselektiv“. So wird das Raumklima entlastet und das Tageslicht optimal genutzt.