ISOLAR ORNILUX®

Vogelschutzglas

Transparente Glasarchitektur und Vogelschutz – kein Widerspruch

Der Werkstoff Glas ist ein zentrales Gestaltungselement zeitgemäßer Architektur. Die reflektierenden und transparenten Eigenschaften von Glas bieten dem Menschen viele Vorzüge – für Vögel stellen Fenster und Glasfassaden aber eine Gefahr dar. In den Spiegelung von z. B. Bäumen und Sträuchern erkennen Vögel einen vermeintlichen „natürlichen Landeplatz“. Oder Glas wird nicht als Hindernis erkannt, da Vögel einen natürlichen „Durchflugkorridor“ sehen. Vogelschlag ist heute ein wesentlicher Faktor für den Rückgang der weltweiten Vogelpopulation.

Mit ISOLAR ORNILUX® haben wir eine Produktfamilie entwickelt, die dem Problem Vogelschlag mit wissenschaftlichen Lösungen begegnet. Funktionalität, Effizienz und Ästhetik stehen nicht im Widerspruch zu lebensfreundlicher Architektur. So ist ISOLAR ORNILUX® mikado beispielsweise mit einer UV-reflektierenden Beschichtung in Form einer Mikado-Struktur versehen. Vögel können diese Beschichtung erkennen, weil sie Teile des UV-Bereichs sehen können. Für Menschen ist die Beschichtung dagegen nahezu unsichtbar – was Transparenz in der Architektur und Vogelschutz nicht mehr länger zu einem Widerspruch macht.

Für Einsatzbereiche, in denen eine farbige Markierung als Gestaltungselement gewünscht ist, kommt ISOLAR ORNILUX® screenprint zum Einsatz. Diese Gläser weisen farbige Siebdruck-Markierungen auf, deren Wirksamkeit für den Vogelschutz geprüft und bestätigt ist – und die gleichzeitig die Funktion eines dekorativen Gestaltungselements erfüllen.

Termin-
verein-
barung